Osteopressur – die Liebscher und Bracht Akutmaßnahme gegen Schmerzen

Mit der Osteopressur bei Liebscher und Bracht Berlin können wir deine Schmerzen binnen weniger Sekunden oder Minuten herunterfahren.

Das sagen unsere Patienten:

Erfahre, wie die Liebscher & Bracht Osteopressur Schmerzen sofort lindert. Bild von einer Hand, die die Osteopressur-Technik anwendet.

Inhaltsverzeichnis

Ganzheitliche Schmerzlinderung durch Osteopressur bei Liebscher und Bracht in Berlin

Schmerzen können den Alltag stark beeinträchtigen und die Lebensqualität mindern. Doch es gibt effektive Lösungen, um gegen sie vorzugehen.

Ich, Patrick Wentzel – Kniespezialist und erfahrener Liebscher und Bracht Therapeut aus Berlin –, habe mich auf ganzheitliche Behandlungsmethoden spezialisiert.

Was ist Osteopressur?

In diesem Beitrag bringe ich dir die Osteopressur nach Liebscher und Bracht näher. Diese manuelle Therapieform zielt darauf ab, muskulär-fasziale Spannungen zu normalisieren und somit Schmerzen zu lindern.

Begleitende Behandlungsmethoden

Begleitend zur Osteopressur sind die Faszienrollmassage und Engpassdehnung wichtige Bestandteile, um ein umfassendes Behandlungsergebnis zu erzielen.

Wie kann die Osteopressur dir helfen?

Erfahre mehr über die effektive Methode und wie Liebscher und Bracht Therapeuten dir helfen können, deine Beweglichkeit zurückzugewinnen und ein schmerzfreies Leben zu führen.

Osteopressur: Soforthilfe für Schmerzen durch Liebscher und Bracht Berlin

Die Faszination der Liebscher und Bracht Schmerztherapie

Vielleicht hast du schon in deinem Freundes- und Bekanntenkreis von der Liebscher & Bracht Schmerztherapie gehört – und von den Erfolgen, die sich mit ihr erzielen lassen? Oder du bist über die Medien auf unsere Behandlungsmethode aufmerksam geworden?

Und jetzt fragst du dich, wie es sein kann, dass die Patienten in unserer Praxis in Berlin, die sich oftmals mehrere Jahre mit ihren Schmerzen geplagt und schon alle möglichen Heilmethoden ohne Erfolg ausprobiert haben, bereits nach einer Behandlung mit uns eine wesentliche Verbesserung ihres Schmerzzustandes erreichen? Fragst du dich, ob das wirklich wahr sein kann?

Warum unsere Osteopressur-Methode so effektiv ist

Die Antwort lautet: Ja, es ist wahr! Tatsächlich können wir in unserer Praxis in Berlin mit unserer revolutionären Methode der Osteopressur Schmerzen in den allermeisten Fällen sofort deutlich herunterfahren. Denn mit dieser bahnbrechenden Technik des „Schmerzfrei-Drückens” steuern wir deine Schmerzen gezielt an und schalten sie wie ein Lichtschalter einfach aus.

Hier findest du echte Erfolgsgeschichten unserer Patienten.

Roland Liebscher & Bracht behandelt mit Drückerset ein Knie und wendet Osteopressur an

Definition der Osteopressur: Effektive Schmerzlinderung durch Liebscher und Bracht

Osteopressur: Alarmschmerzen gezielt ausschalten

Die Osteopressur ist eine noch junge Therapieform, die von Dr. Petra Bracht und ihrem Ehemann Roland Liebscher-Bracht beireits in den 1980ern entwickelt wurde und die seit 2008 offiziell gelehrt wird. Unsere Liebscher & Bracht Therapeuten in Berlin, wenden genau diese Technik an.

Wie funktioniert die Osteopressur im Detail?

Mit der Osteopressur können Schmerzen durch gezieltes Drücken auf spezifische Schmerzpunkte am Körper unmittelbar reduziert werden. Unser neuartiges Schmerzverständnis bildet die Grundlage für diese Methode. Schmerzen werden nicht auf geschädigte Strukturen im Körper zurückgeführt, sondern dienen als Warnsignale vor drohenden Schäden – wir sprechen daher von Alarmschmerzen. Diese Signale werden vom Gehirn ausgesendet und können durch unsere Osteopressur gezielt gesteuert und ausgeschaltet werden.

Die Rolle des zertifizierten Liebscher und Bracht Therapeuten

Im Fokus stehen dabei nicht die Muskeln, sondern direkt die Knochen. Durch über 30 Jahre Forschung haben wir 72 spezifische Stellen an verschiedenen Knochen im Körper identifiziert. Diese stehen jeweils in Zusammenhang mit verschiedenen Schmerzzuständen wie Knieschmerzen, Rückenschmerzen, Hüftschmerzen, Nackenschmerzen, Schulterschmerzen.

Erfahre mehr über unsere spezialisierte Osteopressur-Behandlung

Ein zertifizierter Liebscher & Bracht Therapeut weiß genau, wie er deine Alarmschmerzen gezielt durch Osteopressur lindern kann.

Der Kegel und der runde Drücker des Liebscher & Bracht Drückersets

Zur selbstständigen Behandlung bei Schmerzen

Hol dir das 5-teilige Liebscher und Bracht Schmerzfrei-Drücker-Set für die Light-Osteopressur nach Hause.

Hier geht’s zum Liebscher & Bracht Webshop >

Wem könnte unsere Liebscher und Bracht Osteopressur helfen?

Erfahre mehr über die Osteopressur in unserer Berliner Praxis

Menschen, die unter akuten oder chronischen Schmerzen leiden, können von der schnellen Wirksamkeit der Osteopressur profitieren. Durch das Herunterschalten des Schmerzes lassen sich die Übungen der Engpassdehnungen – die für den nachhaltigen Erfolg unserer Behandlung notwendig sind – geschmeidiger ausführen.

Die Vorteile der Osteopressur

Zudem ist die Osteopressur auch eine sehr schonende und ursächliche Behandlungsmethode. Gerade für Menschen, die schon unterschiedliche Behandlungsansätze ohne Erfolg ausprobiert haben, stellt die Osteopressur eine vielversprechende neue Behandlungsoption dar.

Vielseitige Anwendbarkeit der Osteopressur

Da die 72 Schmerzpunkte über den ganzen Körper verteilt sind, lassen sich mit der Osteopressur Schmerzen im Kiefer bis hin zum Fersensporn behandeln.

Das Geheimnis von Liebscher & Bracht enthüllt: Komplette Anleitung

✓ Nachts weniger Schmerzen

Freude an Sport

✓ Vermeide eine OP

Wirkungsprinzip der Liebscher und Bracht Osteopressur

Ursachen von Schmerzen verstehen

Durch einseitige und mangelnde Bewegung in unserem Alltag verkürzen sich die Faszien und Muskeln an unseren Knochen mit der Zeit. Dies führt zu schmerzhaften Überspannungen im Körper, denn die verkürzten Faszien und Muskeln können das Strecken und Zusammenziehen unseres Bewegungsapparats nicht mehr ausreichend auffangen.

Schmerzen als positives Warnsignal

Die Schmerzen sind jedoch nicht als negatives, sondern als positives Signal zu verstehen. Sie sind ein Warnzeichen. Unser Gehirn sendet diesen sogenannten Alarmschmerz aus, um den Körper vor bestimmten Bewegungsabläufen zu warnen, sodass mit der Zeit kein anatomischer Schaden entsteht.

Liebscher und Bracht in Berlin: Erfolgreiche Anwendung durch Heilpraktiker Patrick Wentzel

Heilpraktiker Patrick Wentzel und sein Team führen diese Technik erfolgreich in der Praxis in Berlin aus. Durch gezielten Druck auf unsere 72 fest definierten Schmerzpunkte werden die muskulär-faszialen Überspannungen effektiv gesenkt.

Erklärvideo von Patrick Wentzel aus Berlin

In diesem Video gibt Patrick Wentzel Heilpraktiker aus Berlin einen detaillierten Überblick über die Methode:

Beweise zur Wirksamkeit der Liebscher und Bracht Therapie

Kritisch betrachtet, überzeugend bewiesen

In so mancher kritischen Diskussion über unsere Liebscher & Bracht Schmerztherapie wird angemerkt, dass es keine Wirksamkeitsstudien und wissenschaftliche Beweise für unsere Methode gibt. Kritik gab es auch immer mal wieder an unserer kritischen Haltung zu OPs (die unserer Meinung nach oftmals vermeidbar sind).  

Wissenschaftlich fundiert, in der Praxis bewährt

Internationale Studien aus der Schmerzforschung sowie unsere eigene Forschungsarbeit bestätigen sehr wohl die Wirksamkeit unserer Therapie. Mehr dazu auf der offiziellen Liebscher & Bracht Forschungsseite.

Tränen des Glücks und eine hohe Bewertung

Dass unsere Therapie Menschen wirklich hilft, erfahren wir auch jeden Tag in unserer Praxis in Berlin. Es passiert nicht selten, dass einst hoffnungslose Patienten nach ein paar Behandlungen wieder vollstes Vertrauen in ihren Körper haben, dass sie gar Tränen des Glücks in ihren Augen haben oder sie unsere Therapeuten vor lauter Freude umarmen. Das sind auch für uns die schönsten Momente und genau der Grund, warum wir unsere Arbeit als Schmerztherapeuten lieben.

Patientenzufriedenheit auf höchstem Niveau

Die Zufriedenheit unserer Patienten zeigt sich auch auf google, wo wir bei über 100 Bewertungen 4,9 von 5 Sternen haben. 

Mit 4,9 Sternen aus über 100 Google-Rezensionen ist Liebscher und Bracht Berlin bestbewertet, für deine Sicherheit

Google Reviews

Sieh dir auch unsere Patientenerfolge-Videos an. Unsere Patienten berichten, wie ihnen unsere Liebscher und Bracht Therapie in Berlin geholfen hat.

Unser Schmerzverständnis am Beispiel Knieschmerzen

Ursachen von Knieschmerzen verstehen

Wenn du zum Beispiel Knieschmerzen hast, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass dein Kniegelenk „kaputt“ ist. Kniespezialist Patrick Wentzel sieht die Ursache für deine Knieschmerzen an den Überspannungen deiner Waden- und Oberschenkelmuskulatur. Durch langes Sitzen und mangelnde Bewegung werden diese Muskeln, die beide über das Kniegelenk reichen, mit der Zeit verkürzt und unflexibel.

Alarmschmerz als Schutzmechanismus

Es kommt zu Überspannungen, wodurch dein Kniegelenk von den starren Waden- und Oberschenkelmuskeln und -faszien derart zusammengedrückt wird, dass dauerhafte Schäden drohen. Dein Gehirn sendet einen Alarmschmerz aus, um drohende Schäden des Kniegelenks zu verhindern.

Gezielte Osteopressur für schmerzfreie Knie

Um diesen Alarmschmerz abzuschalten, setzen Kniespezialist Patrick Wentzel und sein Team bei der Osteopressur an fest definierten Punkten an deinen Knochen an, die mit deinen Knieschmerzen in Verbindung stehen. Dadurch senken wir die Überspannungen deiner Waden- und Oberschenkelmuskulatur gezielt. Dein Gehirn erkennt, dass keine Gefahr mehr für dein Kniegelenk besteht und schaltet den Alarmschmerz automatisch herunter.

Langjährige Forschung und Expertise für ein schmerzfreies Leben

Im Laufe von über 30 Jahren Forschung haben wir genau 72 Stellen an den verschiedenen Knochen im Körper identifiziert. Diese korrelieren jeweils mit verschiedenen Schmerzzuständen wie Knieschmerzen, Rückenschmerzen, Hüftschmerzen, Nackenschmerzen und Schulterschmerzen. Zertifizierte Liebscher und Bracht Therapeuten wissen genau, wo sie drücken müssen, um deinen Alarmschmerz zu lindern.

Die drei Säulen der Liebscher und Bracht Schmerztherapie

Liebscher & Bracht Therapeut wendet Osteopressur am Knie von Patientin an
Liebscher & Bracht Therapeut wendet Osteopressur am Knie von Patientin an

Liebscher & Bracht Osteopressur

Nach einer ausführlichen Anamnese bei Liebscher und Bracht Berlin, beginnt unsere Behandlung mit der Osteopressur. Mit dieser bahnbrechenden Technik lassen sich Schmerzen durch Drücken der Alarmschmerzrezeptoren an der Knochenhaut binnen weniger Minuten ursächlich und effektiv behandeln.

PFEIL oben unten rechts 2
Schmerzpatient macht Liuebscher & Bracht Faszienrollmassage
Schmerzpatient macht Liuebscher & Bracht Faszienrollmassage

Liebscher & Bracht Faszien-Rollmassage

Bei einem Besuch bei Liebscher und Bracht Berlin erfolgt als zweiter Schritt immer die Faszienrollmassage, durch die der Effekt der Osteopressur und Engpassdehnungen verstärkt wird. Der Austausch von Nährstoffen wird gefördert und die Verklebungen in den Faszien – die deine Beweglichkeit und Dehnungsvermögen einschränken – werden aufgelöst.“

PFEIL oben unten rechts 2
Schmerzpatientin macht Liebscher & Bracht Engpassdehnungen
Schmerzpatientin macht Liebscher & Bracht Engpassdehnungen

Liebscher & Bracht Engpassdehnungen

In der Praxis von Liebscher und Bracht Berlin sorgen die Engpassdehnungen für nachhaltige Effekte, während die Osteopressur den Schmerz kurzfristig lindert. Mit den Übungen werden muskulär-fasziale Engpässe wieder geweitet, die durch einseitige Bewegungsmuster im Alltag entstanden und für die Schmerzen verantwortlich sind.

Pfeil

Welche Schmerzen können mit der Osteopressur behandelt werden?

Erste Schritte zur Schmerzfreiheit

Da grundsätzlich jegliche Schmerzen am Körper Alarmschmerzen sein können, wird jeder vorliegende Schmerz bei uns inder Praxis in Berlin zunächst immer mit der Osteopressur behandelt. Wir beginnen die Liebscher & Bracht Schmerztherapie stets mit der Osteopressur, da das Herunterschalten des Alarmschmerzes unser erstes Behandlungsziel ist. Ist der Schmerz erst einmal reduziert, können die Faszienrollmassage und die Engpassdehnungen – die für nachhaltige Schmerzfreiheit sorgen – besser ausgeführt werden.

Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in unserer Praxis in Berlin

Kopf- und Kieferschmerzen bis hin zum Fersensporn lassen sich mit unserer Osteopressur behandeln. Konkret behandeln wir in unserer Praxis folgende Schmerzen mit Hilfe der Osteopressur:

Drucker Kugelgriff 3

Kritik an Liebscher und Bracht: Eine differenzierte Betrachtung für mehr Klarheit und Verständnis

Kritische Stimmen und unser Ansatz

Unsere stetig wachsende Bekanntheit und Beliebtheit führen natürlich dazu, dass es mittlerweile auch kritische Meinungen zur Liebscher & Bracht Schmerztherapie gibt.

Unser Herz schlägt für ein schmerzfreies Leben

Ein schmerzfreies und gesundes Leben für jeden Menschen ist, was uns wirklich am Herzen liegt. Unser Ziel ist es, Menschen Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten und ihnen einen schonenden und selbstbestimmten Behandlungsweg aufzuzeigen – als echte Alternative zu Operationen und Medikamenten.

Erfolgsgeschichten unserer Selbsthilfe-Community

Viele Menschen behandeln durch unsere kostenlosen Videos auf YouTube ihre Schmerzen erfolgreich von zu Hause aus – und danken uns überschwänglich in den Kommentaren. Das freut uns nicht weniger als Patienten, die unsere Praxis in Berlin nach ein paar Terminen mit neuer Lebensfreude verlassen.

Auf liebscher-bracht.com/kritik kannst du dich zu diesem Thema noch weiter informieren.

Das Geheimnis von Liebscher & Bracht enthüllt: Komplette Anleitung

✓ Nachts weniger Schmerzen

Freude an Sport

✓ Vermeide eine OP

Wer wendet die Osteopressur in Berlin an?

Gezielte Anwendung von Osteopressur durch Experten

Heilpraktiker und Kniespzialist Patrick Wentzel und sein nach dem Goldstandard von Roland Liebscher Bracht zertifiziertes Team aus Heilpraktikern und Physiotherapeuten wendet die Osteopressur gezielt zu Beginn jeder Behandlung an.

In über 30 Jahren Forschung hat Liebscher & Bracht genau 72 Punkte am Körper für die Osteopressur identifiziert. Durch die Anamnese und das persönliche Gespräch mit dem Patienten sowie durch Bewegungstests und Palpation weiß der Therapeut genau, welche Punkte er für die vorliegenden Schmerzen drücken muss.

Patrick Wentzel aus Berlin erklärt am Beispiel Knieschmerzen, wie die Osteopressur wirkt

Entdecke Mehr: Weitere Aspekte der Liebscher und Bracht Schmerztherapie

Hintergründe von Roland Liebscher-Bracht und Dr. Petra Bracht

Roland Liebscher-Bracht und Frau Dr. Petra Bracht haben gemeinsam in den 1980ern die Schmerztherapie-Methode entwickelt. Die Entstehungsgeschichte ist eng mit den persönlichen Erfahrungen und beruflichen Hintergründen der beiden verbunden.

Dr. Petra Bracht: Ärztin und Orthopädin

Dr.Petra Bracht hat durch ihre medizinische Ausbildung und langjährige Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit orthopädischen Problemen fundiertes Wissen über den menschlichen Bewegungsapparat und seine muskulär-faszialen Zusammenhänge.

Roland Liebscher-Bracht: Ingenieur und Kampfsportler

Ursprünglich studierte er Ingenieurwesen und betrachtete mechanische Abläufe aus einem anderen Blickwinkel. Als passionierter Kampfsportler war er selbst jahrelang von chronischen Schmerzen betroffen, die sich durch Operationen und schulmedizinische Behandlungen nicht lindern ließen.

Gemeinsame Suche nach Alternativen

Infolgedessen haben die beiden ihr Wissen zusammengesteckt und intensiv nach alternativen Lösungen und Ansätzen gesucht, um die eigenen Schmerzen zu lindern.

Die Theorie der „Alarmschmerzen”

Im Verlauf der Recherche entwickelten sie die Theorie der „Alarmschmerzen”, die besagt, dass viele Schmerzen nicht auf strukturelle Schäden im Körper zurückzuführen sind. Vielmehr sind Schmerzen als eine Art „Alarmsystem” des Körpers zu verstehen, das Schmerzen auslöst, um auf Dysbalancen und Fehlspannungen im Bewegungssystem hinzuweisen.

Die innovative Osteopressur-Methode

Auf dieser Theorie aufbauend, entwickelten die beiden eine auf die Identifikation und Behandlung von Alarmschmerzen aufbauende Behandlung. Diese Methode beinhaltet die sanfte manuelle Technik der Osteopressur, bei der Druck auf bestimmte Punkte am Körper ausgeübt wird, um Spannungen und Schmerzen zu reduzieren.

Faszienrollmassage und Engpassdehnung als weitere Bausteine der Schmerztherapie

Neben der Osteopressur bietet die Faszienrollmassage gezielte Entspannung. Durch präzisen Druck auf die Faszien, dem Bindegewebe, werden Verspannungen gelöst und die Durchblutung gefördert. Dies fördert die Entlastung des Gewebes und verbessert langfristig die Beweglichkeit.

Die Engpassdehnung sorgt für nachhaltige Behandlungserfolge indem sie gezielt muskuläre und fasziale Engpässe löst. Spezifische Dehnübungen steigern die Flexibilität, entspannen die Muskulatur und tragen zur Schmerzreduktion sowie Verbesserung der Beweglichkeit bei.

Drucker Kegelgriff 2 (2)

Der moderne Lebensstil und seine Auswirkungen auf den Bewegungsapparat

Engwinklige Bewegungen und einwinklige Positionen

Schmerzen in unserem Bewegungsapparat sind in der heutigen Zeit sehr weit verbreitet. Das kommt nicht von ungefähr, denn unser moderner Lebensstil ist weitaus bequemer als der unserer auf Bäume kletternden und Mammut jagenden Vorfahren.

Bewegungsmangel und einseitige Belastung

Wir bewegen uns heute viel zu wenig und viel zu einseitig. Das führt zwangsweise zu Verkürzungen in unseren Muskeln und zu Spannungen im faszial-muskulären Gewebe.

Der sitzende Lebensstil

Viele Menschen verbringen einen Großteil ihres Tages heute im Sitzen – im Büro, vor dem Fernseher oder Computer. Statt Treppensteigen wird der Aufzug genommen und Essen lässt man sich mittlerweile auch öfter mal liefern. Wenn man mal schnell wo hin muss, dann nimmt man sich ein Uber oder setzt sich in die Bahn.

Die Auswirkungen von Smartphones

Zudem begünstigt die ständige Verwendung von Smartphones schlechte Haltungsangewohnheiten. Der Rücken ist gewölbt, der Kopf ist gesenkt und der Nacken nach vorne gebeugt.

Folgen für das Bewegungssystem

Diese inaktiven und oft fehlerhaften Haltungen – fast den ganzen Tag über – führen dazu, dass Muskeln und Gelenke weniger beansprucht werden, dafür aber mehr belastet. Das führt wiederum automatisch zu Schwäche und Steifheit im Bewegungssystem.

Liebscher und Bracht Schmerztherapie: Der Weg zur nachhaltigen Schmerzreduktion

Schritt für Schritt zum Ziel: Die drei Säulen der Liebscher und Bracht Schmerztherapie

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie basiert auf drei grundlegenden Säulen: Osteopressur, Faszienrollmassage und Engpassdehnungen.

Online-Anamnese und individuelle Besprechung

Zu Beginn füllt der Patient eine umfassende Online-Anamnese aus. In einem persönlichen Gespräch bespricht der Therapeut die Anamnese im Detail. Durch gezielte Patientenbefragungen, Bewegungstests und Palpation identifiziert der Therapeut präzise die Ursache der Schmerzen.

Gezielte Osteopressur zur Schmerzlinderung

Anhand der analysierten Daten werden die genauen Schmerzpunkte ermittelt und mit der Osteopressur gezielt behandelt. Diese Akutmaßnahme reduziert die Spannungen im Körper effektiv.

Faszienrollmassage und Engpassdehnungen für nachhaltigen Erfolg

Die Faszienrollmassage löst verklebte Bindegewebe, das Muskeln, Sehnen, Bänder und Organe umgibt. Anschließend werden spezielle Engpassdehnungen durchgeführt, um langfristige Schmerzlinderung zu gewährleisten.

Ganzheitlicher Ansatz: Ernährung, Psyche und Lebensstil

Der Therapeut bespricht nicht nur die körperlichen Übungen, sondern auch die Bedeutung von Ernährung und Psyche für das Schmerzgeschehen. Ein gesunder und stressreduzierter Lebensstil fördern die Schmerzreduktion nachhaltig.

Eigenverantwortung für die Gesundheit

Der Therapeut ermutigt den Patienten, Eigenverantwortung für die Gesundheit zu übernehmen, um langfristig schmerzfrei zu leben.

Drucker Set

Das Geheimnis von Liebscher & Bracht enthüllt: Komplette Anleitung

✓ Nachts weniger Schmerzen

Freude an Sport

✓ Vermeide eine OP

Die Vorteile der Osteopressur: Schmerzlinderung auf sanfte Art

Die Grundlagen der Osteopressur im Vergleich zu anderen manuellen Therapiemethoden

Die Osteopressur, eine innovative Methode, basiert auf der gezielten Anwendung von Druckpunkten im Körper, um Schmerzen zu lindern. Durch diese Technik können muskuläre Verspannungen gelöst, die Durchblutung verbessert und die Gesamtfunktion des Körpers optimiert werden.

Osteopressur: Direkte Arbeit am Knochen für sanfte Schmerzlinderung

Im Gegensatz zur Akupressur und Chiropraktik setzt die Osteopressur direkt am Knochen an. Durch sanften Druck werden gezielt Verspannungen gelöst, was zu einer nachhaltigen Schmerzlinderung führt. Unsere spezialisierten Therapeuten in Berlin beherrschen diese Technik perfekt und setzen sie schonend und effektiv ein.

Akupressur: Traditionelle chinesische Medizin zur Energieharmonisierung

Die Akupressur, eine Technik aus der traditionellen chinesischen Medizin, fokussiert sich auf spezifische Akupunkturpunkte auf der Haut. Durch Druck wird der Energiefluss (Qi) reguliert, um die Gesundheit zu fördern. Im Vergleich zur Osteopressur liegt der Schwerpunkt hier auf der energetischen Ausbalancierung des Körpers.

Chiropraktik: Diagnose und Justierung für das muskuloskelettale System

Die Chiropraktik konzentriert sich auf die Diagnose und Behandlung von muskuloskelettalen Störungen, besonders der Wirbelsäule. Durch manuelle Justierung der Wirbel wird das Nervensystem optimiert, was sich positiv auf die Gesundheit auswirken kann. Diese Methode zielt darauf ab, die strukturelle Integrität des Körpers wiederherzustellen.

Erleben Sie die Osteopressur in unserer Praxis in Berlin

In unserer Berliner Praxis setzen wir auf die sanfte und wirkungsvolle Osteopressur, um Schmerzen effektiv zu lindern. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin, um Ihr Wohlbefinden zu steigern und schmerzfrei zu leben.

Häufige Fragen zur Liebscher & Bracht Osteopressur

Bei der Liebscher & Bracht Osteopressur handelt es sich um eine spezielle Drucktechnik, die darauf abzielt, muskuläre Verspannungen zu lösen und dadurch Schmerzen zu reduzieren. Die Therapeuten üben dabei gezielten Druck auf bestimmte Punkte am Körper aus.

Durch die Osteopressur wird versucht, diese muskulären Verspannungen zu lösen, um den Druck von den Nerven zu nehmen und somit akute Schmerzen zu reduzieren.

Die Liebscher & Bracht Osteopressur ist eine spezielle Technik, die darauf abzielt, muskuläre Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu reduzieren. Indem gezielter Druck auf bestimmte schmerzende Punkte ausgeübt wird, sollen muskuläre Spannungen gelöst werden. Diese Verspannungen können Nervenreize verursachen, die Schmerzen hervorrufen.

Durch die Osteopressur wird versucht, diesen Druck von den Nerven zu nehmen, was zu einer Reduzierung der Schmerzen führen kann.

Die spezifischen Liebscher & Bracht Osteopressur-Punkte können je nach Art und Lokalisation der Schmerzen variieren. Diese Punkte können sich an verschiedenen Stellen des Körpers befinden, einschließlich Muskeln, Sehnen oder Faszien.

Da die genauen Punkte und Techniken Teil der Liebscher & Bracht Methode sind und von geschulten Therapeuten vermittelt werden, ist es wichtig, einen zertifizierten Liebscher & Bracht Therapeuten aufzusuchen, um die korrekten Punkte und Techniken für Ihre spezifischen Schmerzen zu erlernen und anzuwenden.

Selbstständiges Ausprobieren ohne ausreichende Schulung und Kenntnisse kann zu Verletzungen führen und wird daher nicht empfohlen.

Viele Menschen haben positive Erfahrungen mit der Liebscher & Bracht Methode gemacht und berichten von einer schnellen und nachhaltigen Schmerzlinderung.

Bevor du dich für Liebscher & Bracht entscheidest, ist es ratsam, dich gründlich zu informieren und mit einem qualifizierten Arzt oder Therapeuten zu sprechen. 

Patrick Wentzel enthüllt das Geheimnis von Liebscher & Bracht!

Lade dir jetzt die komplette Anleitung in unserem 3-Tage-Online-Kurs herunter.

Schmerzen bekämpfen: Schritt für Schritt

Sage deinen Schmerzen den Kampf an!

Mit Hilfe von Patrick Wentzel und seinem Team.

Frau ist Dank Behandlung und Eigenübungen schmerzfrei. Patrick Wentzel in Berlin

Erlernung und Durchführung von Eigenübungen

Bei vielen Therapeuten steht die passive Behandlung am Patienten im Vordergrund. Doch in der Praxis von Heilpraktiker Patrick Wentzel ist es unser Ziel dir beizubringen, wie du selbst etwas gegen deine Schmerzen tun kannst und verhindern kannst, dass diese überhaupt auftreten. Wir möchten dir zurück in ein normales, möglichst schmerzfreies Leben helfen und das ganz ohne Medikamente oder Operationen. Engpassdehnungen können dabei helfen, die Schmerzen auch langfristig in den Griff zu bekommen.

Osteopressur Liebscher & Bracht Pratrick Wentzel Berlin Prenzlauer Berg

Mehr Lebensqualität durch langfristigen Erfolg

Du hast es bereits mit Physiotherapie versucht, doch du warst mit dem Ergebnis nicht zufrieden? Wieso solltest du dann noch einen Versuch in unserer Praxis wagen? Ganz einfach: Damit du einen langfristigen Erfolg erzielen kannst und deine Schmerzen lindern kannst, erlernst du in unserer Praxis die Engpassdehnungen. Wenn du diese Übungen regelmäßig durchführst, dann kann dir das helfen, der Entstehung von Schmerzen langfristig entgegenzuwirken und deine Lebensqualität zu verbessern.

Heilpraktiker und Liebscher & Bracht Therapeut Patrick Wentzel

Betreuung durch unser Team, auch nach Behandlungsende

Wir sind auch nach der Behandlung weiter für dich da und beantworten deine Fragen. Mehrfach wöchentlich üben wir in kleinen Gruppen die Engpassdehnungen. Alte Übungen werden verbessert und neue kommen hinzu, damit du durch regelmäßige Eigenübungen hoffentlich langfristig deine Schmerzen in den Griff bekommen kannst und gleichzeitig präventiv die Entstehung neuer Schmerzen vorbeugst. Lasse dein Leben nicht länger von deinen Schmerzen beherrschen. Unternimm etwas dagegen!

Was erwartet dich in unserer Praxis?

Eine vollständige Liebscher & Bracht Schmerztherapie besteht in der Regel aus drei Behandlungen, die über einen Zeitraum von etwa drei bis fünf Wochen verteilt sind. Es ist wichtig zu beachten, dass einzelne Sitzungen nicht ausreichen, um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Schließlich kann das, was sich über viele Jahre hinweg entwickelt hat, nicht in nur einer Sitzung dauerhaft behoben werden. Der erste Termin ist entscheidend und in über 90% der Fälle kann man bereits direkt spüren, ob die Therapie wirkt.

Die Folgetermine sind von großer Bedeutung, da sich zwischen den Sitzungen die Spannungsverhältnisse im Körper verändern können. Daher muss die Osteopressur entsprechend angepasst werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Während der Folgetermine wird die Osteopressur erneut angewendet, um die Fortschritte weiter voranzutreiben. Darüber hinaus legen wir großen Wert darauf, die im ersten Termin erlernten Übungen zu überprüfen und zu perfektionieren. Unser Ziel ist es, dass du nach drei bis vier Anwendungen in der Lage bist, dir selbst jederzeit helfen zu können.

Die Liebscher & Bracht Schmerztherapie kombiniert verschiedene Ansätze wie Osteopressur, Engpassdehnung und Faszienrollmassage, um Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit zu verbessern. Durch die gezielte Anwendung dieser Techniken können Verspannungen und Blockaden gelöst werden, was zu einer spürbaren Erleichterung führt. Es ist wichtig, die Anweisungen des Therapeuten genau zu befolgen und die Übungen regelmäßig durchzuführen, um langfristige Ergebnisse zu erzielen.

Bitte beachte, dass die Liebscher & Bracht Schmerztherapie eine individuelle Herangehensweise erfordert und die Ergebnisse von Person zu Person variieren können. Es ist ratsam, einen qualifizierten Therapeuten aufzusuchen, der dich bei der Durchführung der Therapie unterstützt und anleitet.

Wie geht es Zuhause für dich weiter?

Damit du möglichst schmerzfrei bleibst und dem Gelenkverschleiß entgegenwirkst, empfehlen wir dir, deinem Körper täglich etwas Bewegung zu gönnen. Die regelmäßige Anwendung der Eigenübungen, die du während den Sitzungen in unserer Liebscher & Bracht Praxis für Schmerztherapie in Berlin erlernst, kann dazu beitragen, Schmerzen präventiv vorzubeugen und dir ermöglichen, sofort zu handeln, wenn Schmerzen erneut auftreten. Bei Fragen kannst du dich jederzeit an uns wenden oder einfach in unserer Praxis anrufen. Unser Team aus qualifizierten Liebscher & Bracht Therapeuten steht dir auch nach der Behandlung zur Verfügung. Deine Gesundheit liegt uns am Herzen. Zögere nicht länger und beginne noch heute aktiv etwas gegen deine Schmerzen zu unternehmen. Wir unterstützen dich dabei. Zusätzlich bieten wir eine bequeme Online Buchung für unsere Physiotherapie– und Heilpraktiker-Sitzungen an

Liebscher & Bracht Behandlung – nochmal in Kürze für dich zusammengefasst

Unser Anliegen ist es dir dabei zu helfen deine Schmerzen zu lindern, damit du wieder ein möglichst angenehmes Leben führen kannst. Wir bieten dir eine Alternative zur klassischen Physiotherapie. Nutze die Möglichkeit in unserer neu eingerichteten Praxis in Berlin Prenzlauer Berg etwas gegen deine Schmerzen zu unternehmen.

Vereinbare noch heute einen Termin!

Wir möchten dir mit unserer Behandlung helfen deine Schmerzen in den Griff zu bekommen, sodass du dein Leben so unbeschwert wie möglich genießen kannst.

3-Tage-Online-Kurs

Patrick Wentzel enthüllt das Geheimnis von Liebscher & Bracht!​

✓ Nachts weniger Schmerzen

Freude an Sport

✓ Vermeide eine OP

Dein 7 Tage Videokurs gegen Knieschmerzen & Arthrose

6 Videos + PDF Dokument (Insider Wissen aus der Praxis)

liebscher bracht videokurs

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Videokurs jetzt herunterzuladen:

Play Video about Faszienrollmassage

Schnellstart Anleitung gegen Knieschmerzen und Arthrose

6 Videos + PDF Dokument (Insider Wissen aus der Praxis)

Mok uop patrick wentzel ultramarinblau

Gib deine E-Mail-Adresse an, um den Videokurs jetzt herunterzuladen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden